DIE GRÜNEN | EFA im Europäischen Parlament Sven Giegold Am 25. Mai:Grün für ein besseres Europa

Datenschutzerklärung


Datenschutzerklärung

(for an English translation see below)

 

Sven Giegold,
Europabüro NRW
Sven Giegold MdEP

Oststraße 41-43
D-40211 Düsseldorf

Tel.: +49 211 936530 – 11
E-Mail: sven.giegold[at]europarl.europa.eu,

 

(im Folgenden: „Wir“) ist als Betreiber der Website www.sven-giegold.de Verantwortlicher für die personenbezogenen Daten der Nutzer*innen der Website (im Folgenden: „Sie“) im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes bzw. ab dem 25.05.2018 der ab dann Anwendung findenden Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Der Schutz der personenbezogenen Daten unserer Besucher*innen ist uns wichtig. Sie können von uns erwarten, dass wir mit Ihren Daten sensibel und sorgfältig umgehen und für eine hohe Datensicherheit sorgen. Wir beachten die Vorschriften des Bundesdatenschutz- und des Telemediengesetzes sowie der Datenschutzgrundverordnung und werden personenbezogene Daten der Nutzer*innen nur in dem in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Umfang verarbeiten.

1. Welche personenbezogenen Daten erfassen wir?

Personenbezogene Daten sind solche Daten, die Rückschlüsse auf Ihre Identität zulassen. Wir erfassen personenbezogene Daten ausschließlich dann, wenn Sie diese freiwillig an uns preisgäben. Dies können, je nach Ihrer Nutzung unserer Seite, die nachfolgenden Daten sein:

Wenn Sie per E-Mail, Social Media, Telefon oder Kontaktformular Kontakt mit uns aufnehmen, können Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO in einem so genannten Customer-Relation-Management System („CRM-System“) gespeichert werden. Sofern nach Art. 6 Abs. 1 lit. e und f im Einzelfall kein „öffentliches Interesse“ oder „berechtigtes Interesse“ dem entgegensteht, löschen wir Ihre Daten nach zwei Jahren.

Um Spam-Kommentare zu vermeiden, erfragen wir im Kommentarformular eine E-Mail-Adresse, eine IP-Adresse und einen Namen und speichern diese. Wir empfehlen, bei der Wahl des Benutzernamens und der E-Mail-Adresse zu prüfen, ob Ihre Eingabe es Dritten erlaubt, auf Ihre Identität zu schließen. Diese Daten werden gespeichert, solange bis Sie eine entsprechende Anfrage an uns stellst, den Kommentar zu löschen.

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, speichern wir dafür Ihre E-Mail-Adresse. Optional können Sie Ihren Namen, Postleitzahl und Ihre Interessensgebiete angeben. Diese Daten werden für den Zeitraum des Newsletter-Abonnements in einem CRM-System gespeichert und gelöscht, sobald Sie ihn abbestellen. Ausgenommen hiervon sind E-Mail-Adressen von öffentlich bekannten Personen, die öffentlich zugänglich sind. Diese speichern wir auch nach der Abbestellung allein zum Zwecke der Dokumentation des Entzugs der Einwilligung. Die Abbestellung können Sie jederzeit vornehmen, indem Sie uns entweder eine E-Mail an sven.giegold[at]europarl.europa.eu schreiben, oder am Ende eines Newsletters auf den Link „Einstellungen ändern“ und dann ganz unten auf „Abmeldeformular“ klicken. Sie erhalten dann eine Bestätigungsmail über die Änderung.

Wenn Sie sich über ein Anmeldeformular oder per E-Mail zu einer unserer Veranstaltungen anmelden, werden die dort von Ihnen angegebenen Daten wie Name, E-Mail-Adresse sowie weitere freiwillige Daten wie die Organisation, für die Sie tätig sind, oder Ihre Postleitzahl an uns übermittelt und bis zur abschließenden Durchführung der Veranstaltung gespeichert. Dazu kann auch Kommunikation nach der eigentlichen Veranstaltung gehören, z.B. der Versendung von Materialien zur Nachbereitung oder Information über Folge-Veranstaltungen. Falls Sie bei der Anmeldung eingewilligt haben, dass wir Sie auch nach der Veranstaltung kontaktieren dürfen, tragen wir Sie manuell in unseren Newsletter ein. Für diesen gelten dann die Ausführungen im vorhergehenden Absatz.

2. Warum und auf welcher Rechtsgrundlage erheben wir Ihre personenbezogenen Daten?

Ihre personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich, um den von Ihnen damit jeweils angeforderten Dienst zu erbringen. Ab dem 25.05.2018 (dem Anwendungsbeginn der Datenschutzgrundverordnung) tun wir dies auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 DSGVO.

3. Ihre Rechte

Sie können sich jederzeit bei uns melden und Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung der über Sie gespeicherten Daten verlangen. Außerdem steht Ihnen ein Recht auf Datenübertragbarkeit und das Recht zur Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde zu. Bitte wenden Sie sich zur Ausübung Ihr Ihnen uns gegenüber zustehenden Rechte an sven.giegold[at]europarl.europa.eu.

4. Weitergabe von Daten an Dritte

Ihre Kommentare unter Beiträgen auf dieser Webseite erscheinen öffentlich unter Nennung des angegebenen Namens, aber nicht der E-Mail-Adresse, und werden insofern „weitergegeben“. Wir empfehlen, bei der Wahl des Benutzernamens zu bedenken, ob Sie identifiziert werden möchten oder nicht. Abgesehen hiervon geben wir keine personenbezogene Daten an Dritte weiter, es sei denn, wir sind aufgrund von behördlichen oder gerichtlichen Anordnungen dazu verpflichtet. Hierbei kann es sich insbesondere um die Auskunftserteilung für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr oder zur Durchsetzung geistiger Eigentumsrechte handeln.

5. Links zu anderen Websites

Unsere Website enthält Links zu Websites von anderen, mit uns nicht verbundenen Anbietern. Nach Anklicken des Links haben wir keinen Einfluss mehr auf die Verarbeitung der übertragenen Daten (wie zum Beispiel der IP-Adresse oder der URL, auf der sich der Link befindet), da das Verhalten Dritter unserer Kontrolle entzogen ist. Für die Verarbeitung solcher Daten durch Dritte können wir daher keine Verantwortung übernehmen.

6. Sicherheit

Alle Informationen, die Sie an uns übermitteln, werden auf Servern in Deutschland gespeichert. Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um zu gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten unserer Nutzer*innen vor Verlust, Zerstörung, unrichtigen Veränderungen oder unberechtigten Zugriffen Dritter geschützt sind.

In jedem Fall haben von unserer Seite nur berechtigte Personen Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, und dies auch nur insoweit, als es im Rahmen der oben genannten Zwecke erforderlich ist.

7. Cookies und Log-Files

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Beim Besuch der Website werden außerdem weitere Daten vom Webserver für die Übertragung von Daten erhoben und zum Teil in Protokolldateien (Log-Files) gespeichert, die Auskunft über das genutzte Endgerät, den verwendeten Browser, Zeitpunkt des Zugriffs, den sog. Referrer und übertragene Datenmengen geben.

8. Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Social Media Plugins

Unter den Inhalten unserer Website befinden sich häufig Social-Media-Buttons. Über diese können Sie die interaktiven Möglichkeiten der von Ihnen genutzten sozialen Netzwerke auch über unsere Website benutzen. Diese können unter anderem Ihre IP-Adresse, Informationen über Ihren Browser und das Betriebssystem, Bildschirmauflösung, installierte Browser-Plugins, Herkunft der Besucher, Referrer und die URL der aktuellen Seite umfassen. Wir selbst erfassen hierdurch keine Daten, jedoch die Betreiber der jeweiligen Sozialen Medien. Wir haben auf unserer Website die Social-Media-Buttons folgender Unternehmen eingebunden:

Facebook

Dieses Angebot verwendet Schaltflächen des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland betrieben wird. Du erkennst sie an dem Facebook-Logo auf unserer Seiten. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer*innen können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen.

Twitter

Dieses Angebot nutzt die Schaltflächen des Dienstes Twitter. Diese Schaltflächen werden angeboten durch die Twitter Twitter International Company, One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2, D02 AX07, Ireland. Sie sind an dem Twitter-Logo, einem stilisierten blauen Vogel, erkennbar. Mit Hilfe der Schaltflächen ist es möglich, einen Beitrag oder Seite dieses Angebotes bei Twitter zu teilen oder dem Anbieter bei Twitter zu folgen. Zudem zeigen sie unsere letzten Tweets an. Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Eingebette Youtube Videos

Auf einigen unserer Webseiten betten wir Youtube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Personenbezogene Daten u.a. darüber welche Seiten Sie besuchen, werden erst übermittelt, wenn Sie die Wiedergabe des Videos starten (erweiterter Datenschutzmodus). Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen. Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter auch Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln. Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren. Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Eigentümers unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Eingebettete Vimeo-Videos

Wir nutzen für die Einbindung von Videos u.a. den Anbieter Vimeo. Vimeo wird betrieben von Vimeo, LLC mit Hauptsitz in 555 West 18th Street, New York, New York 10011. Auf einigen unserer Internetseiten verwenden wir Plugins des Anbieters Vimeo. Wenn Sie die mit einem solchen Plugin versehenen Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen – beispielsweise unsere Mediathek –, wird eine Verbindung zu den Vimeo-Servern hergestellt und dabei das Plugin dargestellt. Hierdurch wird an den Vimeo-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Vimeo eingeloggt, ordnet Vimeo diese Information Ihrem persönlichen Benutzerkonto zu. Bei Nutzung des Plugins wie z.B. Anklicken des Start-Buttons eines Videos wird diese Information ebenfalls Ihrem Benutzerkonto zugeordnet. Sie können diese Zuordnung verhindern, indem Sie sich vor der Nutzung unserer Internetseite aus ihrem Vimeo-Benutzerkonto abmelden und die entsprechenden Cookies von Vimeo löschen. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und Hinweise zum Datenschutz durch Vimeo finden Sie unter https://vimeo.com/privacy.

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt. Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben. Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

Geo-Daten-Darstellung mit OpenStreetMap

Zur Darstellung von Geo-Daten verwenden wir das Open-Source-Mapping-Werkzeug „OpenStreetMap“ (OSM). OSM speichert keinerlei Daten der Anwender, Termindaten werden nur auf unseren eigenen Servern gespeichert. Mehr Details findest du unter http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Legal_FAQ

9. Online-Präsenzen in sozialen Medien

Facebook

Wir greifen für den hier angebotenen Informationsdienst auf die technische Plattform und die Dienste der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland zurück. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie diese Facebook-Seite und ihre Funktionen in eigener Verantwortung nutzen. Dies gilt insbesondere für die Nutzung der interaktiven Funktionen (z.B. Kommentieren, Teilen, Bewerten).

Beim Besuch unserer Facebook-Seite erfasst Facebook u.a Ihre IP-Adresse sowie weitere Informationen, die in Form von Cookies auf Ihrem PC vorhanden sind. Diese Informationen werden verwendet, um uns als Betreiber der Facebook-Seiten statistische Informationen über die Inanspruchnahme der Facebook-Seite zur Verfügung zu stellen. Nähere Informationen hierzu stellt Facebook unter folgendem Link zur Verfügung: de-de.facebook.com/help/pages/insights.

Die in diesem Zusammenhang über Sie erhobenen Daten werden von der Facebook Ltd. verarbeitet und dabei gegebenenfalls in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen. Welche Informationen Facebook erhält und wie diese verwendet werden, beschreibt Facebook in allgemeiner Form in seinen Datenverwendungsrichtlinien. Dort finden Sie auch Informationen über Kontaktmöglichkeiten zu Facebook sowie zu den Einstellmöglichkeiten für Werbeanzeigen. Die Datenverwendungsrichtlinie sind unter folgendem Link verfügbar: de-de.facebook.com/about/privacy Die vollständigen Datenrichtlinien von Facebook finden Sie hier: de-de.facebook.com/full_data_use_policy

In welcher Weise Facebook die Daten aus dem Besuch von Facebook-Seiten für eigene Zwecke verwendet, in welchem Umfang Aktivitäten auf der Facebook-Seite einzelnen Nutzern zugeordnet werden, wie lange Facebook diese Daten speichert und ob Daten aus einem Besuch der Facebook-Seite an Dritte weitergegeben werden, wird von Facebook nicht abschließend und klar benannt und ist uns nicht bekannt.

Beim Zugriff auf eine Facebook-Seite wird die Ihrem Endgeräte zugeteilte IP-Adresse an Facebook übermittelt. Nach Auskunft von Facebook wird diese IP-Adresse anonymisiert (bei „deutschen“ IP-Adressen) und nach 90 Tagen gelöscht. Facebook speichert darüber hinaus Informationen über die Endgeräte seiner Nutzer (z.B. im Rahmen der Funktion “Anmeldebenachrichtigung“); gegebenenfalls ist Facebook damit eine Zuordnung von IP-Adressen zu einzelnen Nutzern möglich.

Wenn Sie als Nutzerin oder Nutzer aktuell bei Facebook angemeldet sind, befindet sich auf Ihrem Endgerät ein Cookie mit Ihrer Facebook-Kennung. Dadurch ist Facebook in der Lage nachzuvollziehen, dass Sie diese Seite aufgesucht und wie Sie sie genutzt haben. Dies gilt auch für alle anderen Facebook-Seiten. Über in Webseiten eingebundene Facebook-Buttons ist es Facebook möglich, Ihre Besuche auf diesen Webseiten Seiten zu erfassen und Ihrem Facebook-Profil zuzuordnen. Anhand dieser Daten können Inhalte oder Werbung auf Sie zugeschnitten angeboten werden.

Wenn Sie dies vermeiden möchten, sollten Sie sich bei Facebook abmelden bzw. die Funktion „angemeldet bleiben“ deaktivieren, die auf Ihrem Gerät vorhandenen Cookies löschen und Ihren Browser beenden und neu starten. Auf diese Weise werden Facebook-Informationen, über die Sie unmittelbar identifiziert werden können, gelöscht. Damit können Sie unsere Facebook-Seite nutzen, ohne dass Ihre Facebook-Kennung offenbart wird. Wenn Sie auf interaktive Funktionen der Seite zugreifen (Gefällt mir, Kommentieren, Teilen, Nachrichten etc.), erscheint eine Facebook-Anmeldemaske.

Nach einer etwaigen Anmeldung sind Sie für Facebook erneut als bestimmte/r Nutzer in/Nutzer erkennbar. Informationen dazu, wie Sie über Sie vorhandene Informationen verwalten oder löschen können, finden Sie auf folgenden Facebook Support-Seiten: de-de.facebook.com/about/privacy

Twitter

Wir nutzen für den hier angebotenen Kurznachrichtendienst die technische Plattform und die Dienste der Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103 U.S.A.. Verantwortlich für die Datenverarbeitung von außerhalb der Vereinigten Staaten lebenden Personen ist die Twitter International Company, One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2 D02 AX07, Irland.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie den hier angebotenen Twitter-Kurznachrichtendienst und dessen Funktionen in eigener Verantwortung nutzen. Dies gilt insbesondere für die Nutzung der interaktiven Funktionen (z.B. Teilen, Bewerten).

Angaben darüber, welche Daten durch Twitter verarbeitet und zu welchen Zwecken genutzt werden, finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter: https://twitter.com/de/privacy

Die Twitter Inc. hat sich den Grundsätzen des EU-US Privacy Shield verpflichtet. Näheres dazu finden Sie unter: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TORzAAO&status=Active

Wir haben keinen Einfluss auf Art und Umfang der durch Twitter verarbeiteten Daten, die Art der Verarbeitung und Nutzung oder die Weitergabe dieser Daten an Dritte. Auch haben wir insoweit keine effektiven Kontrollmöglichkeiten. Mit der Verwendung von Twitter werden Ihre personenbezogenen Daten von der Twitter Inc. erfasst, übertragen, gespeichert, offengelegt und verwendet und dabei unabhängig von Ihrem Wohnsitz in die Vereinigten Staaten, Irland und jedes andere Land, in dem die Twitter Inc. geschäftlich tätig wird, übertragen und dort gespeichert und genutzt.

Twitter verarbeitet dabei zum einen Ihre freiwillig eingegebenen Daten wie Name und Nutzername, E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder die Kontakte Ihres Adressbuches, wenn Sie dieses hochladen oder synchronisieren. Zum anderen wertet Twitter aber auch die von Ihnen geteilten Inhalte daraufhin aus, an welchen Themen Sie interessiert sind, speichert und verarbeitet vertrauliche Nachrichten, die Sie direkt an andere Nutzer schicken und kann Ihren Standort anhand von GPS-Daten, Informationen zu Drahtlosnetzwerken oder über Ihre IP-Adresse bestimmen, um Ihnen Werbung oder andere Inhalte zukommen zu lassen.

Zur Auswertung benutzt die Twitter Inc. unter Umständen Analyse-Tools wie Twitter- oder Google-Analytics. Wir haben keinen Einfluss auf eine Nutzung solcher Tools durch die Twitter Inc. und wurde über einen solchen potentiellen Einsatz auch nicht informiert. Sollten Tools dieser Art von der Twitter Inc. für unseren Account eingesetzt werden, haben wir dies weder in Auftrag gegeben, noch abgesegnet oder sonst in irgendeiner Art unterstützt. Auch werden uns die bei der Analyse gewonnenen Daten nicht zur Verfügung gestellt. Lediglich bestimmte, nicht-personenbezogene Informationen über die Tweet-Aktivität, also etwa die Anzahl der Profil- oder Link-Klicks durch einen bestimmten Tweet, sind für uns über unseren Account einsehbar. Überdies haben wir keine Möglichkeit, den Einsatz solcher Tools auf seinem Twitter-Account zu verhindern oder abzustellen.

Schließlich erhält Twitter auch Informationen, wenn Sie z.B. Inhalte ansehen, auch wenn Sie keinen Account erstellt haben. Bei diesen sog. „Log-Daten” kann es sich um die IP-Adresse, den Browsertyp, das Betriebssystem, Informationen zu der zuvor aufgerufenen Website und den von Ihnen aufgerufenen Seiten, Ihrem Standort, Ihrem Mobilfunkanbieter, dem von Ihnen genutzten Endgerät (einschließlich Geräte-ID und Anwendungs-ID), die von Ihnen verwendeten Suchbegriffe und Cookie-Informationen handeln.

Möglichkeiten, die Verarbeitung Ihrer Daten zu beschränken, haben Sie bei den allgemeinen Einstellungen Ihres Twitter-Kontos sowie unter dem Punkt „Datenschutz und Sicherheit“.

Weitere Informationen zu diesen Punkten sind auf den folgenden Twitter-Supportseiten vorhanden:

https://support.twitter.com/articles/105576# und https://help.twitter.com/de/search?q=datenschutz

10. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Eine jeweils aktuelle Version ist an dieser Stelle verfügbar. Bitte suche die Website regelmäßig auf und informieren Sie sich über die geltende Datenschutzerklärung.

Diese Datenschutzhinweise sind in Inhalt und Struktur an der Vorlage von Jan-Philipp Albrecht orientiert: https://www.janalbrecht.eu/datenschutz/

 


Privacy policy

 

Sven Giegold,
Europabüro NRW
Sven Giegold MdEP

Oststraße 41-43
D-40211 Düsseldorf

Tel.: +49 211 936530 – 11
E-Mail: sven.giegold[at]europarl.europa.eu,

(hereinafter: „we“) is responsible as operator of the website www.sven-giegold.de for the personal data of users*inside the website (hereinafter: „you“) in the sense of the Federal Data Protection Act and from 25.05.2018 of the then applicable General Data Protection Regulation (GDPR).

The protection of the personal data of our visitors*inside is important to us. You can expect us to handle your data sensitively and carefully and to ensure a high level of data security. We observe the provisions of the Federal Data Protection Act, the Telemedia Act and the General Data Protection Regulation (GDPR) and will only process personal data of users* to the extent described in this data protection declaration.

1 What personal data do we collect?

Personal data are such data that allow conclusions to be drawn about your identity. We only collect personal data if you voluntarily provide it to us. Depending on your use of our site, this may be the following data:

If you contact us by e-mail, social media, telephone or contact form, the data you provide may be stored in a so-called customer relation management system („CRM system“) for the purpose of processing the request in accordance with Art. 6 para. 1 lit. b) GDPR. If there is no „public interest“ or „legitimate interest“ to the contrary according to Art 6 Para. 1 lit. e and f) GDRP in individual cases, we delete your data after two years.

To avoid spam comments, we ask for an e-mail address, an IP address and a name in the comment form and save them. When choosing your user name and e-mail address, we recommend that you check whether your entry allows third parties to identify you. This data is stored until you send us a corresponding request to delete the comment.

If you subscribe to our newsletter, we will save your e-mail address. You can optionally enter your name, postcode and your areas of interest. This data is stored in a CRM system for the duration of the newsletter subscription and is deleted as soon as you cancel it. However,  public email adresses of publicly known persons will be saved regardless and solely for the purpose of documenting the withdrawel of the permission. You can do this at any time by sending an e-mail to sven.giegold[at]europarl.europa.eu or by clicking on the link „Change settings“ at the end of a newsletter and then on „Unsubscribe“ at the very bottom. You will then receive an e-mail confirming the change.

If you register for one of our events using a registration form or by e-mail, the data you provide there, such as your name, e-mail address and other voluntary data such as the organisation for which you work or your postcode, will be transmitted to us and stored until the event is completed. This can also include communication after the actual event, for example, sending materials for follow-up processing or information about subsequent events. If you have agreed with the registration that we may contact you also after the event, we enter you manually into our newsletter. The explanations in the previous paragraph then apply to this.

2 Why and on what legal basis do we collect your personal data?

We use your personal data exclusively to provide the service you have requested. From 25.05.2018 (the date of application of the GDPR) we will do so on the basis of Art. 6 para. 1 GDPR.

3 Your rights

You can contact us at any time and request information, correction, deletion or restriction of the processing of the data stored about you. You also have the right to transfer data and the right to complain to a supervisory authority. To exercise your rights towards us, please contact sven.giegold[at]europarl.europa.eu.

4 Passing on of data to third parties

Your comments will appear publicly on www.sven-giegold.de with the specified name, but not the e-mail address, and will therefore be „passed on“. We recommend that you consider whether or not you want to be identified when choosing a user name. Apart from this, we do not pass on any personal data to third parties unless we are obliged to do so by official or court orders. In particular, this may involve providing information for law enforcement, security purposes or the enforcement of intellectual property rights.

5 Links to other websites

Our website contains links to websites of other providers not affiliated with us. After clicking on the link, we no longer have any influence on the processing of the transmitted data (such as the IP address or the URL on which the link is located), as the conduct of third parties is beyond our control. We can therefore accept no responsibility for the processing of such data by third parties.

6 Security

All information that you transmit to us is stored on servers in Germany. We use technical and organisational security measures to ensure that the personal data of our users* are protected against loss, destruction, incorrect changes or unauthorised access by third parties.

In any case, only authorized persons have access to your personal data from our side, and this only insofar as it is necessary within the scope of the above-mentioned purposes.

7 Cookies and log files

Our website uses so-called cookies. These are small text files that are stored on your mobile device using the browser. They’re not doing any damage. We use cookies to make our website user-friendly. Some cookies remain stored on your device until you delete them. They enable us to recognize your browser the next time you visit us. If you do not wish this, you can set your browser so that it informs you about the setting of cookies and you only allow this in individual cases. When cookies are deactivated, the functionality of our website may be limited.

When visiting the website, further data is also collected by the web server for the transmission of data and partly stored in log files, which provide information about the terminal device used, the browser used, the time of access, the so-called referrer and transferred data volumes.

8 Usage of tools and content of third parties

Social Media Plugins

The content of our website often includes social media buttons. Through these you can also use the interactive possibilities of the social networks you use via our website. These may include your IP address, information about your browser and operating system, screen resolution, installed browser plug-ins, visitor origin, referrer and the URL of the current page. We do not collect any data ourselves, but the operators of the respective social media. We have integrated the social media buttons of the following companies on our website:

Facebook

This site uses buttons from the social network facebook.com, which is operated by Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland. You can recognize them by the Facebook logo on our pages. The purpose and scope of the data collection and the further processing of the data by Facebook as well as the relevant rights and setting options for the protection of the privacy of users*inside can be found in the Facebook data protection information.

Twitter

This site uses the buttons of the Twitter service. These buttons are provided by Twitter Twitter International Company, One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2, D02 AX07, Ireland. They can be recognized by the Twitter logo, a stylized blue bird. With the help of the buttons it is possible to share a post or page of this offer on Twitter or to follow the provider on Twitter. They also show our latest tweets. Further information can be found in the Twitter privacy policy.

Embedded Youtube Videos

On some of our websites we embed YouTube videos. YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA is the operator of the corresponding plug-ins. When you visit a page with the YouTube plugin, a connection to Youtube servers is established. Personal data, including which pages you visit, is only transmitted when you start playback of the video (extended data protection mode). If you are logged into your Youtube account, Youtube can assign your surfing behavior to you personally. You can prevent this by logging out of your YouTube account beforehand. If a YouTube video is started, the provider also uses cookies that collect information about user behavior. If you have deactivated the storage of cookies for the Google Ad program, you will not have to reckon with such cookies when viewing YouTube videos. Youtube also stores non-personal usage information in other cookies. If you want to prevent this, you must block the saving of cookies in your browser. Further information on data protection at „Youtube“ can be found in the provider’s data protection declaration at: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Embedded Vimeo Videos

For the integration of videos we use the provider Vimeo. Vimeo is operated by Vimeo, LLC, headquartered at 555 West 18th Street, New York, New York 10011 and uses plugins from Vimeo on some of our websites. When you access the websites on our website that are provided with such a plugin – for example our media library – a connection to the Vimeo servers is established and the plugin is displayed. This will transmit to the Vimeo server which of our web pages you have visited. If you are logged in as a member of Vimeo, Vimeo will assign this information to your personal user account. When using the plugin, e.g. clicking the start button of a video, this information is also assigned to your user account. You can prevent this assignment by logging out of your Vimeo account and deleting the corresponding Vimeo cookies before using our website. For more information on Vimeo’s data processing and privacy policy, please visit https://vimeo.com/privacy.

Use of script libraries (Google Web Fonts)

In order to present our contents correctly and graphically appealing across all browsers, we use script libraries and font libraries such as Google Web Fonts (https://www.google.com/webfonts/) on this website. Google Web Fonts are transferred to your browser’s cache to avoid multiple loading. If your browser does not support Google Web Fonts or does not allow access, content will be displayed in a default font. Calling script libraries or font libraries automatically triggers a connection to the library operator. In theory, it is possible – but currently also unclear whether and, if so, for what purposes – that operators of corresponding libraries collect data. The privacy policy of the library operator Google can be found here: https://www.google.com/policies/privacy/

Geo-data display with OpenStreetMap

We use the open source mapping tool „OpenStreetMap“ (OSM) to display geodata. OSM does not store any user data, appointment data is only stored on our own servers. More details can be found at http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Legal_FAQ

9 Online presence in social media

Facebook

We use the technical platform and services of Facebook Ireland Ltd, 4 Grand Canal Square Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland for the information service offered here. Please note that you use this Facebook page and its functions under your own responsibility. This applies in particular to the use of interactive functions (e.g. commenting, sharing, rating).

When you visit our Facebook page, Facebook collects your IP address and other information available on your PC in the form of cookies. This information is used to provide us as the operator of the Facebook pages with statistical information about the use of the Facebook page. Facebook provides more information on this under the following link: en.facebook.com/help/pages/insights.

The data collected about you in this context will be processed by Facebook Ltd. and, if necessary, transferred to countries outside the European Union. Facebook describes in general terms what information it receives and how it is used in its data usage guidelines. There you will also find information on how to contact Facebook and how to set up advertisements. The Data Usage Policy is available at the following link: en.facebook.com/about/privacy You can find the complete Facebook Data Usage Policy here: en.facebook.com/full_data_use_policy

The manner in which Facebook uses the data from visiting Facebook pages for its own purposes, the extent to which activities on the Facebook page are assigned to individual users, how long Facebook stores this data and whether data from a visit to the Facebook page is passed on to third parties is not conclusively and clearly named by Facebook and is not known to us.

When you access a Facebook page, the IP address assigned to your device is transmitted to Facebook. According to Facebook, this IP address is made anonymous (for „German“ IP addresses) and deleted after 90 days. Facebook also stores information about its users‘ end devices (e.g. as part of the „Login Notification“ function); Facebook may thus be able to assign IP addresses to individual users.

If you are currently logged in to Facebook as a user, there is a cookie with your Facebook ID on your device. This enables Facebook to understand that you visited this page and how you used it. This also applies to all other Facebook pages. Facebook buttons integrated into websites allow Facebook to record your visits to these websites and assign them to your Facebook profile. On the basis of this data, content or advertising can be offered tailored to you.

To avoid this, you should log out of Facebook or disable the „Stay signed in“ feature, delete the cookies present on your device and exit and restart your browser. This will delete Facebook information that can immediately identify you. This allows you to use our Facebook page without revealing your Facebook account. When you access interactive features of the site (I like it, commenting, sharing, news, etc.), a Facebook login screen appears.

Once you have logged in, Facebook will recognize you again as a specific user in/on. For information on how to manage or delete existing information about you, visit the following Facebook support pages: en.facebook.com/about/privacy

Twitter

We use the technical platform and services of Twitter Inc, 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103 U.S.A. for the short message service offered here. Twitter International Company, One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2 D02 AX07, Ireland is responsible for the processing of data of persons living outside the United States.

We would like to point out that you use the Twitter short message service offered here and its functions under your own responsibility. This applies in particular to the use of interactive functions (e.g. sharing, evaluation).

Information on what data is processed by Twitter and for what purposes can be found in the Twitter data protection declaration: https://twitter.com/de/privacy

Twitter Inc. is committed to the principles of the EU-US Privacy Shield. More information can be found at: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TORzAAO&status=Active

We have no influence on the type and scope of data processed by Twitter, the type of processing and use or the passing on of this data to third parties. Nor do we have any effective means of control in this respect. By using Twitter, your personal information is collected, transmitted, stored, disclosed and used by Twitter Inc. and is transferred to, stored and used in the United States, Ireland and any other country in which Twitter Inc. does business, regardless of where you live.

Twitter processes your voluntarily entered data such as name and user name, e-mail address, telephone number or the contacts in your address book when you upload or synchronize it. On the other hand, Twitter also evaluates the content you share to determine what topics you are interested in, stores and processes confidential messages that you send directly to other users and can determine your location using GPS data, wireless network information or your IP address to send you advertising or other content.

Twitter Inc. may use analysis tools such as Twitter or Google Analytics for analysis. We have no influence on the use of such tools by Twitter Inc. and have not been informed of such potential use. If tools of this kind are used by Twitter Inc. for our account, we have not commissioned, approved or supported them in any other way. Nor are the data obtained during the analysis made available to us. Only certain non-personal information about the tweet activity, such as the number of profile or link clicks through a particular tweet, can be viewed by us via our account. Furthermore, we have no way to prevent or disable the use of such tools on his Twitter account.

Finally, Twitter also receives information if you view content, for example, even if you have not created an account. This so-called „log data“ may include the IP address, browser type, operating system, information about the previously accessed website and pages, your location, your mobile operator, the terminal you are using (including device ID and application ID), the search terms you are using and cookie information.

You can restrict the processing of your data in the general settings of your Twitter account and under „Privacy and Security“.

More information on these issues can be found on the following Twitter support pages:

https://support.twitter.com/articles/105576# and https://help.twitter.com/de/search?q=data protection

10 Changes to this data protection declaration

We reserve the right to change this data protection declaration at any time with effect for the future. A current version is available here. Please visit the website regularly and check the applicable privacy policy.

The content and structure of this data protection notice are based on the template provided by Jan-Philipp Albrecht: https://www.janalbrecht.eu/datenschutz/

It was translated from German using https://www.deepl.com/translator. In the court of law, only the German version applies.